Die Grundschule ist der Ort zweier wichtiger Übergänge zwischen Bildungsorten: vom Kindergarten in die Grundschule und von dort in die weiterführende Schule. Die Begleitung dieser Übergänge sehen wir als aktiven Prozess, der von allen Beteiligten gemeinsam gestaltet wird.

Unser Ansatz für einen gleitenden Übergang:

  • Vielfältige Informationsveranstaltungen
  • Gesprächs- und Beratungsangebote
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen
  • Tag der offenen Stunde – Eltern besuchen den Unterricht
  • Vorkurs
  • Schnupperstunde für Kindergartenkinder
  • Individuelles und entwicklungsorientiertes Einschulungsverfahren in einer 1:1 Situation
  • Einschulungsfeier
  • Verabschiedungsfeier der Viertklässler